Staatsuniversität Potopia

Die Dozenten der Staatsuniversität Potopia

König Potty
Der König des Königreichs Pottylands ist zugleich Dekan und oberster Leiter der pottyländischen Staatsuniversität "Staats-Universität Potopia".
Wenn er sich nicht grad um den Verwaltungskram kümmert oder anderweitig beschäftigt ist, gibt der zweifache Vater und einfache Großvater Vorlesungen in Banalität, Legasthenie, Psychologie, pottyländischer Geschichte sowie Schlechter Humor und Ornithologie.
Lord Reis
Er leidet unter multipler Ämterpsychose, d.h. er ist Außenminister und Minister für Kalauer und Schlechte Witze um nur einige seiner unzähligen Tätigkeiten zu nennen.
Neben diverser Staatsbesuche und anderen Feierlichkeiten schmeißt er die Vorlesungen in Amtsklingisch, Hanfkunde, Ka(r)lauerwissenschaften und Orthographie für Anfänger.
Sarah Michelle Gellar
Als Einzigste Frau in der illustren Männerrunde behauptet sich Frau Gellar als nach wie vor beliebte Dozentin. Die partyliebende Innenministerin ist bekennende Urmelrechtlerin und antwortet auf Fragen gerne ausführlich. Ist sie nicht in der Uni unterwegs, trifft man sie auch schon mal gemeinsam mit ihrer Lebensgefährtin Lillofee beim Verzehr einer Portion Pommes Spezial an.
Sie gibt lediglich im Fach Mikropolitologie Vorlesungen.
Oberster Hirte
Träger des Titels "Doctorum Adamus cum Flabello Dulci" und Justizminister Pottylands. Ein Mann mit vielfältigen Fähigkeiten die ihn auch zu einem souveränen Fussballtrainer werden ließ. Ausgezeichnet durch angebliche Paranoide Anfälle gibt sich der Hirte zeitweilen auch als Formulator zu erkennen, auch wenn er einige seiner Sätze als Gegenstandslos™ bezeichnet.
Dozent ist er für Orthographie für Fortgeschrittene und Philosophie.



Bestandteil des virtuellen Königreichs Pottyland © 2002-2008